Christoph Gränitz,


geboren 1963 in Freiberg/Sachen,
'
Lehre als Tischler in Dresden;

1985 Abschluss des Fachabiturs,

Fachrichtung Bau in Gießen;

1985 – 1991 Studium der Architektur

mit Abschluss Dipl. Ing. (FH) Architektur

an der Fachhochschule in Darmstadt;


seit 1997 Mitglied der Berliner

Architektenkammer Nr. 07848 und als

selbständiger Architekt tätig.


Seit 2000 als Sicherheits- und

Gesundheitsschutzkoordinator

(SiGeKo) auf Baustellen tätig sowie

seit 2006 als anerkannter Energie-

berater der BAFA und der dena tätig.


Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der

energetischen Sanierung von Häusern

sowie in der Energieberatung

Stephan Gränitz,


geboren 1962 in Freiberg/Sachsen, hat

seine Lehrjahre als Maurer beim

Wiederaufbau der Dresdner

Semperoper verbracht. Bauingenieur-

Studium in Dresden 1984 – 85 und von

1990 – 1993 in Westberlin

(Zwangsunterbrechung wegen seines

Ausreiseantrags). Seit 1993 arbeitet er

freischaffend in Berlin.


In allen Bauphasen arbeitet er mit

diversen Fachleuten, z.B. aus den

Bereichen Visualisierung, Animation,

Energieberatung,

Bauingenieurswesen, Brandschutz,

Elektrik, Heizungs- und Sanitärtechnik,

Möbeldesign, Bildende Kunst, Akustik,

Restauration/Denkmalpflege und

Garten-/Landschaftsplanung

zusammen.


Der Einsatz ökologisch-nachhaltiger,

ressourcenschonender Baustoffe wie

z.B. Lehmputz und nachhaltiges,

energieeffizientes Bauen ist ihm dabei

ein besonderes Anliegen.

 

Impressum